SteuererklÀrung 2022

Alle Tipps fĂŒr die Steuer 2022

Mit WISO Steuer hast du den passenden Partner fĂŒr die SteuererklĂ€rung 2022. Starte jetzt durch und sichere dir deine Erstattung fĂŒr das Steuerjahr 2022.

SteuererklĂ€rung 2022 mit WISO Steuer

SteuererklÀrung 2022

Alle Tipps fĂŒr die Steuer 2022

Mit WISO Steuer hast du den passenden Partner fĂŒr die SteuererklĂ€rung 2022. Starte jetzt durch und sichere dir deine Erstattung fĂŒr das Steuerjahr 2022.

SteuererklĂ€rung 2022 mit WISO Steuer

SteuererklÀrung 2022

Alle Tipps fĂŒr die Steuer 2022

Mit WISO Steuer hast du den passenden Partner fĂŒr die SteuererklĂ€rung 2022. Starte jetzt durch und sichere dir deine Erstattung fĂŒr das Steuerjahr 2022.

SteuererklĂ€rung 2022 mit WISO Steuer

Was ist bei der SteuererklÀrung 2022 zu beachten?

WISO Steuer

Steuerjahr 2022

Neues Jahr, neue Spielregeln: Auch im Steuerjahr 2022 gibt es ein paar Änderungen am Steuerrecht. Worauf du bei deiner SteuererklĂ€rung 2022 ein Auge werfen solltest, fassen wir hier fĂŒr dich zusammen.

Erhöhter Grundfreibetrag 2022

Der Grundfreibetrag hat seine jĂ€hrliche Anpassung bekommen. FĂŒr diesen Betrag fallen keine Steuern an. Erst, wenn dein Einkommen ĂŒber dem Grundfreibetrag liegt, musst du Steuern bezahlen. Besonders interessant ist das Thema fĂŒr Studenten und Menschen mit geringem Einkommen.


So hat sich der Grundfreibetrag fĂŒr 2022 verĂ€ndert:
- fĂŒr Ledige von 9.744 Euro auf 10.347 Euro
- fĂŒr Verheiratete von 19.488 Euro auf 20.694 Euro

Erhöhter Grundfreibetrag 2022
Energiepreispauschale in Höhe von 300 Euro in 2022

Arbeitnehmer-Pauschbetrag steigt ab 2022

Als Arbeitnehmer kannst du im Steuerjahr 2022 erstmals 1.200 Euro pauschal als Werbungskosten abziehen. Zuvor waren es noch 1.000 Euro. Hattest du mehr Ausgaben fĂŒr deinen Job, gibst du stattdessen die tatsĂ€chlichen Kosten an.

Gestiegene Pendlerpauschale ab dem 21. Kilometer ab 2022

Wer einen langen Fahrtweg zur Arbeit hat, profitiert bei der SteuererklĂ€rung 2022 noch mehr. Denn: Die Pendlerpauschale betrĂ€gt ab dem 21. Kilometer Fahrstrecke nicht mehr 0,35 Euro, sondern 0,38 Euro pro Kilometer. Bis zum 20. Kilometer gelten weiterhin 0,30 Euro.

Gestiegene Pendlerpauschale ab dem 21. Kilometer ab 2022
WISO Steuer

Energiepreispauschale in Höhe von 300 Euro in 2022

Als Ausgleich fĂŒr steigende Energiekosten gab es in 2022 die Energiepreispauschale. Hast du sie als Angestellter nicht von deinem Chef bekommen, wird sie dir bei deiner SteuererklĂ€rung 2022 angerechnet.

Erhöhung der KinderfreibetrÀge

In 2022 gab es zwar nicht mehr Kindergeld, aber dafĂŒr wurde der Kinderfreibetrag angepasst. Pro Elternteil gibt es nun 4.274 Euro. Nicht zu vergessen: 2022 wurde ein Kinderbonus von 100 Euro ausgezahlt, der zum Kindergeld hinzugerechnet wird.


Mit WISO Steuer musst du dir keine Gedanken machen, ob sich bei der SteuererklĂ€rung 2022 das Kindergeld oder der Kinderfreibetrag mehr lohnt. Das macht das Programm automatisch fĂŒr dich!

Erhöhung der KinderfreibetrÀge 2022

Unsere Tipps fĂŒr deine SteuererklĂ€rung 2022

1. Daten vom Finanzamt abrufen

1. Daten vom Finanzamt abrufen

Weniger Arbeit fĂŒr dich: Nutze den Steuer-Abruf, um Daten abzurufen, die dem Finanzamt schon vorliegen. So ist deine SteuererklĂ€rung schon automatisch ausgefĂŒllt und du musst nur noch deine Ausgaben ergĂ€nzen.

2. Bankkonto verbinden und keine Ausgabe vergessen

Jede Ausgabe ist bares Geld wert. Damit du auch keine vergisst, kannst du dein Bankkonto verbinden. So landen sie automatisch in deiner SteuererklĂ€rung 2022.

2. Bankkonto verbinden und keine Ausgabe vergessen
Rechnungen, Kassenbons & Co. abfotografieren

3. Rechnungen, Kassenbons & Co. abfotografieren

Verabschiede dich von der lĂ€stigen Zettelwirtschaft. Fotografiere deine Handwerkerrechnung, dein Kassenbon vom Elektronikmarkt und andere Unterlagen mit der Steuer-Scan-App ab. Sie werden automatisch ausgelesen und in deine SteuererklĂ€rung 2022 importiert.

So funktioniert WISO Steuer

Schau dir das Video an und erfahre, wie schnell die SteuererklĂ€rung mit WISO Steuer erstellt ist. Mit dem cleveren Steuerprogramm kannst auch du deine EinkommensteuererklĂ€rung im Jahr 2022 schnell und unkompliziert erledigen.

Kostenlos testen
Darum mit WISO Steuer

68 Milliarden Euro

vom Finanzamt zurĂŒckgeholt in 2023

Alle 10 Sekunden

gibt WISO Steuer eine SteuererklĂ€rung ab

50 Millionen

Anwender nutzen den Steuer‑Abruf

SteuererklÀrung machen alle GerÀte

Überall fĂŒr dich da

Nutze WISO Steuer auf deinem Smartphone, Tablet oder im Browser.

SteuererklÀrung machen alle GerÀte

Alle Fragen zur SteuererklÀrung im Jahr 2022

FAQ Fragen Antworten

Deine SteuererklÀrung muss bis zum 31.10.2022 beim Finanzamt eingereicht werden.
Eine Übersicht ĂŒber alle Abgabefristen erhĂ€ltst du hier: SteuererklĂ€rung Fristen

Du kannst mit WISO Steuer deine ErklĂ€rungen fĂŒr die Steuerjahre 2023, 2022, 2021, 2020 und alle davor liegenden Jahre mit wenigen Klicks an das Finanzamt senden.

Die neue WISO Steuer-Version fĂŒr das Steuerjahr 2022 erscheint im November. Deine ErklĂ€rung fĂŒr das Steuerjahr 2021 kannst du schon jetzt abgegeben. Probiere WISO Steuer gleich kostenlos aus.

Bis zu 5 ErklĂ€rungen! 2022 kannst du mit deinem WISO Steuer Abo bis zu 5 ErklĂ€rungen abgeben. Perfekt, um gemeinsam als Familie zu sparen.

WISO Steuer funktioniert auf allen GerĂ€ten. Du kannst problemlos zwischen der WISO Steuer Downloadversion, der App und WISO Steuer im Browser wechseln. Deine Daten sind immer aktuell. Sie stehen dir so jederzeit und auf jedem GerĂ€t zur VerfĂŒgung.

Bei uns bekommst du die beste Steuersoftware fĂŒr deine maximale SteuerrĂŒckerstattung. Unser Team arbeitet tĂ€glich an neuen Features und optimiert WISO Steuer fĂŒr dich. Im Jahr 2022 kannst du dich auf folgende Vorteile freuen:
✓ NEU: Belege bei der Abgabe einreichen
✓ NEU: Einspruch gegen den Steuerbescheid einlegen
✓ NEU: UnterstĂŒtzung von kleineren Displays

WISO Steuer bleibt auch im kommenden Jahr gĂŒnstig:
✓ 45,99 Euro Einzelkauf
✓ 35,99 Euro im Abo
✓ 0 Euro in der Testversion
Tipp: Mit dem gĂŒnstigen Jahresabo erhĂ€ltst du immer die aktuelle WISO Steuer Version. Alle Updates und viele weitere Extras, wie der monatliche Steuer-Blick, inklusive.

Frau erstellt ihre Steuer 2022

Steuer 2022: Wann kann ich starten?

Ab sofort. Die neue WISO Steuer-Version wurde Mitte November freigeschaltet. Sobald du alle Unterlagen fĂŒr das Steuerjahr 2022 zusammen hast, kannst du starten. Du willst mehr wissen? Dann teste WISO Steuer schon jetzt – kostenlos!


Unser Tipp: Nutze den Steuer-Abruf und lass deine SteuererklĂ€rung automatisch ausfĂŒllen.

Steuer:Web Bewertung

R. Doven

Mega App. Super einfach erklĂ€rt und echt fĂŒr jeden verstĂ€ndlich. Nicht so kompliziert wie ĂŒber Elster. Nur zu empfehlen.

Steuer:Web Bewertung

T. Bleeck

Einfach sehr gut! Einfach zu bedienen und innerhalb weniger Minuten ist die SteuererklÀrung fertig. Besser geht es nicht.

Steuer:Web Bewertung

A. Cuadrado

Gute FĂŒhrung durch die SteuererklĂ€rung, sehr ĂŒbersichtlich, gute Hilfestellung und Tipps.

Steuer:Web Bewertung

S. Saul

Ich bin super zufrieden mit der Software und der dazugehörigen Hilfe die man bekommt, Steuerberatung ĂŒber die Software ist Top auch der Support ist super. Kann ich nur weiterempfehlen.

SteuererklÀrung einfach per App

So machst du deine SteuererklĂ€rung mobil: Mit WISO Steuer kannst du nach Belieben von der App zur Online- oder Desktop-Version wechseln.

Kostenlos testen
Steuer-App Beispiel
FAQ Fragen Antworten

EST 1 A EinkommensteuererklĂ€rung (Mantelbogen) fĂŒr unbeschrĂ€nkt steuerpflichtige Personen

Anlage Sonderausgaben Angaben zu Sonderausgaben

Anlage Sonstiges Angaben SO

Anlage (§ 34 a EStG) BegĂŒnstigung des nicht entnommenen Gewinns

Anlage (§ 35 a EStG) Anlage Haushaltsnahe Aufwendungen

Anlage (§ 35 c EStG) Anlage Energetische Maßnahmen

Anlage AUS Anlage AUS

Anlage AUSSERGEWBELASTG Anlage Außergewöhnliche Belastungen

Anlage AV AltersvorsorgebeitrÀge als Sonderausgaben nach § 10a EStG

Anlage FW Zur Förderung des Wohneigentums

Anlage G EinkĂŒnfte aus einem Gewerbebetrieb

Anlage KAP EinkĂŒnfte aus Kapitalvermögen

Anlage Kind Kinder

Anlage L EinkĂŒnfte aus Land- und Forstwirtschaft

Anlage N EinkĂŒnfte aus nichtselbststĂ€ndiger Arbeit

Anlage N-AUS AuslĂ€ndische EinkĂŒnfte aus nichtselbstĂ€ndiger Arbeit

Anlage R Renten und andere Leistungen

Anlage S EinkĂŒnfte aus selbstĂ€ndiger Arbeit

Anlage SO Sonstige EinkĂŒnfte

Anlage Unterhalt Unterhaltsleistungen an bedĂŒrftige Personen

Anlage Vorsorgeaufwand Angaben zu Vorsorgeaufwendungen und zu AltersvorsorgebeitrÀgen

EinkĂŒnfte aus Vermietung und Verpachtung

Anlage WA-ESt Weitere Angaben und AntrÀge

Anlage Zinsschranke Betriebsausgabenabzug fĂŒr Zinsaufwendungen (§ 4 h EStG)

Anlage Corona Corona-Soforthilfen, ÜberbrĂŒckungshilfen und vergleichbare ZuschĂŒsse

Anlage KAP-BET EinkĂŒnfte aus Kapitalvermögen / Anrechnung von Steuern

Anlage KAP-INV InvestmentertrÀge, die nicht dem inlÀndischen Steuerabzug unterlegen haben

Anlage MobilitÀtsprÀmie Angaben zum Antrag auf MobilitÀtsprÀmie

Anlage R-AUS Renten und andere Leistungen aus auslÀndischen Versicherungen / auslÀndischen RentenvertrÀgen / auslÀndischen betrieblichen Versorgungseinrichtungen

Anlage R-AV / bAV Leistungen aus zertifizierten AltersvorsorgevertrÀgen und aus der inlÀndischen betrieblichen Altersversorgung

Anlage U A. Antrag auf Abzug von Unterhaltsleistungen und Ausgleichsleistungen zur Vermeidung des Versorgungsausgleichs als Sonderausgaben